Über uns

Geschichte

Als im Jahre 2007 Franz Kolb mit seinem damaligen Werkstattchef das Gespräch über die Weiterführung der Landmaschinenabteilung der Franz Kolb AG suchte, war für Daniel Keller schon klar: Das ist eine Gelegenheit die man nur 1 Mal im Leben bekommt. Es wurde ein neuer Standort für die Landtechnik gesucht und gefunden. Die ehemalige Werkstatt von Walter Riediker in Rorbas konnte komplett übernommen werden. Im Januar 2008 wurden alle Maschinen, Ersatzteile und die Werkstatteinrichtung nach Rorbas verlagert. Seitdem wird die gesamte Kundschaft der Franz Kolb AG, unter dem neuem Firmennamen       KLE AG, mit der gewohnten Qualität und Sorgfalt weiterbedient.